Software GbR

Heise Developer

  1. Nach Installation der aktuellen Security-Updates scheitern Abfragen aus Access oftmals mit einem Fehler. Es gibt Workarounds; Updates sind geplant.
  2. Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem Xcode, GCC, Symfony, Pivotal und D2IQ.
  3. Die neue Version des Service-Mesh Istio bietet außerdem neue Autorisierungsrichtlinien, die die User Experience einfacher gestalten sollen.
  4. Die Linux Foundation kümmert sich im Rahmen eines Graduate-Level-Projektes um die Weiterentwicklung des Austauschformats für Machine-Learning-Modelle.
  5. Der Service auf Basis von Knative ermöglicht den Anwendungsbetrieb, ohne sich Gedanken über die notwendige Infrastruktur machen zu müssen.
  6. Wer klassische Softwareentwicklung beherrscht, muss nicht zwangsweise auch erfolgreich datengetriebene Anwendungen entwickeln können. Der Ansatz des Engineering Data-Driven Applications will den Prozess der Entwicklung von KI-Anwendungen strukturieren.
  7. Das GitHub Security Lab soll Sicherheitsforscher, Softwareentwickler und Unternehmen zusammenbringen, um Code besser abzusichern.
  8. Version 3 des Tools zum Verwalten von Kubernetes-Anwendungen bringt einige grundlegende Änderungen in der Architektur mit.
  9. Mirantis hat sich die Enterprise-Sparte von Docker einverleibt. Damit beginnt der Totentanz. Docker hat sein Potenzial gänzlich verschenkt, meint Björn Bohn.
  10. Mit Project Quay stellt Red Hat seine Container Registry und die dazugehörige Build Pipeline unter eine freie Lizenz.
  11. Unter dem Namen InfluxDB Cloud 2.0 startet die Time-Series-Datenbank zwei Monate nach der US-Premiere auch in Europa.
  12. Das Tool Kong Studio 1.0 baut auf der Testplattform Insomnia auf und ist Bestandteil des Enterpriseportfolios von Kong.
  13. Der Cloud-Dienstleister Mirantis übernimmt ab sofort Dockers Enterprise-Angebot. Docker Inc. will sich wieder mehr auf den Hub und Docker Desktop fokussieren.
  14. Weil GitHub Geschäfte mit der US-Zollbehörde ICE macht, demonstrieren Angestellte bei der Hauskonferenz. Auch einige Speaker haben ihren Auftritt abgesagt.
  15. Die Open-Source-Entwicklungsplattform lässt Software-Projekte für 1000 Jahre in der Arktis archivieren. So will man dem Verlust von wichtigem Wissen vorbeugen.
  16. GitHub hat auf seiner Entwicklerkonferenz Universe verschiedene neue Funktionen angekündigt – und eine Mobil-App.
  17. Unternehmen, die neue Erkenntnisse aus vorhandenen Daten gewinnen wollen, stehen häufig vor der Entscheidung, eigene Data Scientists mit einem Python-KI-Baukasten eine individuelle Anwendung bauen zu lassen oder eine für den Anwendungsfall von Experten vorkonfektionierte Plattform mit integrierter KI beziehungsweise AutoML-Funktion zu nutzen.
  18. Nach der Vorstellung der vier großen Features von C++20 und dem Überblick zur Kernsprache folgt nun der zur Bibliothek.
  19. Die einzige deutsche genormte Echtzeitprogrammiersprache PEARL gibt es nun seit rund 50 Jahren. Genau der richtige Zeitpunkt, sie anhand ihrer Entwicklung über die Jahre hinweg wieder in Erinnerung zu rufen.
  20. Bildkomprimierung spielt eine wichtige Rolle in der Performance-Optimierung. Sie scheint ziemlich einfach zu sein. Das täuscht aber, da sie nicht nur aus einem, sondern zwei Teilen besteht. Fehlendes Verständnis eines dieser beiden Teile ist es, was oft dazu führt, dass Bildkomprimierung nicht effektiv – oder gar nicht – ausgeführt wird.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Info Ok Ablehnen