Software GbR

Heise Security

  1. Ab sofort können die Entwickler des Tor Browsers auf Geldmittel zum Lösen von Privatsphäre- und Sicherheitsproblemen zurückgreifen.
  2. DDoS-Angreifer bringen die Server von Rainbow Six Siege ins Wanken. Ubisoft will mit Härte dagegen vorgehen – unter anderem über Unterlassungsaufforderungen.
  3. Ein Update schließt eine Schwachstelle mit Höchstwertung im Netzwerkspeicher DNS-320 von D-Link.
  4. Microsoft hat die Scan-Funktion der Anti-Viren-Software Defender kaputt gepatcht. Nun gibt es eine reparierte Ausgabe.
  5. GitHub erweitert seine Plattform um weitere Sicherheitsfeatures. Das Unternehmen will Entwicklern damit die Arbeit erleichtern und Software sicherer machen.
  6. Sicherheitsupdates für vier Lücken in ESXi und vCenter Server schützen unter anderem vor dem Diebstahl von VM-Anmeldedaten.
  7. Die Kombination von VMware Workstation Pro und AMD-GPUs könnte die Computersicherheit gefährden.
  8. Weil Tausende Nutzer ihre Google-Kalender zu leichtsinnig konfigurieren, sind diese öffentlich zugänglich. Ein Sicherheitsexperte fand viele private Termine.
  9. Offenbar bereiten Unbekannte Phishing-Kampagnen vor, die sich gezielt auf Informanten der Zeitung "The Guardian" richten.
  10. Weltweit hätte im Grunde jedermann auf medizinische Daten wie Röntgenaufnahmen zugreifen können. Betroffen sind auch Patienten aus Deutschland.
  11. Über eine Woche nach dem Befall des EDV-Systems der Neustädter Verwaltung mit Emotet laufen noch nicht wieder alle Dienste – und das könnte andauern.
  12. Mit einem Update haben die Entwickler von LastPass ein Datenleck geschlossen, über das Passwörter hätten abfließen könnten.
  13. Eine offene Datenbank einer Privatfirma gibt Informationen zu Millionen Bürgern Ecuadors preis. Darunter sind auch Kinder, der Präsident – und Julian Assange.
  14. Das Werkzeug zum Erkennen von Abhängigkeiten zu schwachstellenbehafteten Open-Source-Komponenten soll ein Eclipse-Projekt werden.
  15. Die aktuelle Version des Rettungssystems Desinfec't liegt dem Sonderheft c't Wissen als DVD bei. Man kann das Tool aber auch herunterladen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok